Radjacken, die äußere Lage.

Die Radjacke hält im drei Lagen System Witterungseinflüsse wie zB. den Fahrtwind oder leichten Regen ab. Die Radjacke, die äußere Schicht im Zwiebelschalen Prinzip, wird meißt aus windundurchlässigen und wasserabweisenden Laminaten wie Mantotex, Mantovent, Harmatan, Softshell oder Hipora hergestellt. AGU bietet eine Vielzahl an verschiedenen Modellen an, die mit Features wie vielen Taschen, Design oder absoluter wasserdichtigkeit bestechen.

Weiterlesen …Radjacken, die äußere Lage.

Wärmende Langarmtrikots im Winter

Die zweite Lage im drei Lagen System, im Volksmund Zwiebelschalenprinzip genannt, ist die wärmende oder Isolationsschicht über der atmungsaktiven Unterwäsche. Sie isoliert die Körperwärme und gibt den Schweiss von der unteren Körpernahen Schicht, der Unterwäsche, an die äußere, die Witterungseinflüsse abhaltende Schicht weiter. Die Isolationsschicht kann aus einem oder mehrern Kleidungsstücken bestehen. AGU bietet hierfür verschiedene Langarmtrikots an, die je nach Außentemperatur einzeln oder mit Kurzarmtrikots oder miteinander kombiniert werden können.

Weiterlesen …Wärmende Langarmtrikots im Winter

Langarm Winter Sportunterwäsche

Für ein angenehm warmes Körpergefühl während des Sportes, und speziell beim Radsport ist es wichtig, die Haut trocken zu halten. Am besten geeignet hierfür ist atmungsaktive Kleidung, die im drei Lagen System kombiniert werden sollte. In diesem drei Lagen System gibt jede Lage den Schweiss direckt an die nächst äußere Lage weiter. Die drei Lagen sollten bestehen aus der Unterwäsche, der wärmenden Lage etwa einem Langarmtrikot und der die  Witterungseinflüsse abhaltende Wind- und Wasserundurchlässige äußeren Lage, einer Radjacke oder einer Regenjacke.

Weiterlesen …Langarm Winter Sportunterwäsche